zu Gast im Westflügel: Gert Nygårdshaug: Mengele Zoo - Lesung im f & h

Kann Terrorismus für das Gute stehen?

Schmetterlingsfänger Mino lebt im Regenwald. Eines Tages zerstören die Handlanger einer Ölgesellschaft Minos Dorf und töten seine Familie. Hass und Rachegedanken werden übermächtig und sind der Beginn einer Reise durch viele Länder. Der Überlebende wird zum Täter: Mit raffinierten Morden versucht er das Bewusstsein der Menschen zu ändern und die Natur zu schützen.

Lesung mit dem norwegischen Bestsellerautor Gert Nygårdshaug.


Mengele Zoo erhielt auf dem Literaturfestival in Lillehammer den Publikumspreis für das »beste norwegische Buch aller Zeiten« und wurde seit seiner Veröffentlichung über 400.000 Mal verkauft.

Eine Veranstaltung des Vida Verde Verlag, Stuttgart ::: Karten nur an der Abendkasse.

Zusätzliche Termine