Moby Dick

Theater Triebwerk [Hamburg]
Spiel, Musik, Text : Thomas Bammer, Erik Schäffler, Uwe Schade, Heino Sellhorn
Liedtexte: Heino Sellhorn
Ausstattung: Zazie Knepper
Regie: Erik Schäffler


“Moby Dick“ von Theater Triebwerk aus Hamburg ist eine Abenteuergeschichte mit Live-Musik nach dem Roman von Herman Melville für Jugendliche ab 10 Jahren und Erwachsene. Es ist die Geschichte von Kapitän Ahab, dem der legendäre Weiße Wal ein Bein abgerissen hat. Ahab verfolgt das Tier in seiner Rachsucht um die ganze Welt, bis es nach Umrundung des Kaps der Guten Hoffnung und Durchquerung der Indonesischen Inseln zur letzten Auseinandersetzung kommt. Dabei ist er kaltblütig bereit, das Leben seiner gesamten Schiffsmannschaft aufs Spiel zu setzen – auch das des gutgläubigen Ismael, der zum ersten Mal auf einem Walfänger angeheuert hat, um das Landleben gegen die Abenteuer einer jahrelangen Seereise einzutauschen.

Die Inszenierung „Moby Dick“ wurde im Jahr 2000 mit dem Traumspiele-Preis von Nordrhein-Westfalen sowie dem Bayerischen Theaterpreis ausgezeichnet. Seitdem tourte die Inszenierung weltweit (u.a. Großbritannien, Indien, Bangladesch, Kanada und zuletzt in den USA). Theater Triebwerk sind gern gesehene Gäste im Westflügel – letztes Jahr zeigten sie dort „Der Löwe Boltan“.

53.1 72px

Online-Tickets kaufen für

So, 30. Dez 2018 | 20.00 Uhr


Die Bezahlung erfolgt mit Paypal.
Sie werden in drei Schritten durch den Buchungsprozess geleitet.

Zusätzliche Termine