wf_w15.jpg
Workshop

 Treppe

 

Workshop

Théâtre Manarf:

SPIELER UND OBJEKTE

Leitung: Jacques Templeraud

Das Spiel mit dem Zufall, lächerliche Versuche, spielerische Annäherungen durch Berührung, Stimme, Atem... Es wird keine Technik der Animation von Objekten vorgeschlagen, es geht grundsätzlicher um eine Entdeckung oder Wiederentdeckung unserer Beziehung zu den Dingen, und ihrer Verbindung mit dem Theaterspiel.
Persönliche Erfahrungen sind ebenso wichtig wie kollektive Betrachtungen.
Die gemeinsamen Versuche zielen letztlich immer auf die Frage: Wer spielt? Der Schauspieler, das Objekt, der Zuschauer...?

Der Workshop wird geleitet von Jacques Templeraud (Schauspieler, Figurenspieler, Regisseur, Angers, F) gemeinsam mit seinen Kolleg/innen Sarane und Pierre Lecompte (siehe "Pft fft fft")

Mit dem Théâtre Manarf schuf Jacques Templeraud eine ganz eigene Theatersprache: Dinge rückten ins Zentrum der Handlung und veränderten auch die Sprache der Spieler. Die nur scheinbar einfachen Geschichten voller Lebensweisheit waren international verständlich und wurden weltweit aufgeführt. Nach 16 Inszenierungen beendete das Théâtre Manarf 2002 seine Arbeit, Jacques Templeraud und seine KollegInnen arbeiten seither freischaffend in verschiedenen Konstellationen.
Gemeinsam mit KünstlerInnen wie Agnes Limbos und Gyula Molnár gilt Templeraud als einer der Erfinder des Objekttheaters.

Di 13. & Mi 14. Juni jeweils 10:00 - 17:00
Workshopsprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, nach Bedarf der TeilnehmerInnen
Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Kostenbeitrag: 100.- / erm. 60,-

Mit freundlicher Unterstützung des Institut francais und des französischen Ministeriums für Kultur und Kommunikation/DGCA.

 

Weitere Workshops:

Workshop Theater, Spieler und Objekte
 Im Anschluss an die Aufführung Pfft fft fft am So 11. Juni findet unter dem Titel „Theater, Spieler und Objekte“ ein 60-minütiger Workshop mit dem Théâtre Manarf statt.

Aus gemeinsamen (Bewegungs)Spielen führt uns der Workshop unmerklich ins Theaterspiel. Hierbei lassen sich Grundregeln des Theaters erleben und vor allem die Lust am Spiel
(Workshopsprachen: Deutsch und Französisch, für Kinder und Erwachsene, die Eintrittskarte berechtigt zur Teilnahme, Dauer: ca. 1 Stunde.).
Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Workshop Schattentheater
Teatr Figur Kraków (90 min) vor den Aufführungen „Hulyet, hulyet“ am 6. und 7. Oktober, jeweils 19 Uhr.

Angeleitet durch die Akteure des Teatr Figur Kraków werden anhand von Bildern des alten Krakau, Fotos, Fragmenten aus Tagebüchern und überlieferten Informationen aus dem Leben im Krakauer Ghetto mit verschiedenen Techniken des Schattentheaters kurze Szenen erarbeitet.

Dauer: 90 Minuten, die Eintrittskarte berechtigt zur Teilnahme)
Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.




 

Hähnelstr. 27
04177 Leipzig
+49 (0) 341 / 2 60 90 06

service[at]westfluegel.de

<<  Mai 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
222324
293031