GAGARIN_Banner_PF.jpg

Konzert: Kammerflimmer Kollektief

Konzert: Kammerflimmer Kollektief

Heike Aumüller, Johannes Frisch, Thomas Weber (Karlsruhe)

Das Kammerflimmer Kollektief macht Musik, die man nicht aufschreiben sollte, weil sonst das Papier verbrennt. Das zwischen Präzision und Freiheit mäanderde Projekt wurde 1996 von Thomas Weber gegründet, veröffentlichte in unterschiedlichsten Besetzungen bislang acht Alben und spielt als Trio zusammen mit Heike Aumüller und Johannes Frisch Konzerte kreuz & quer über die Landkarten.

Das Kammerflimmer Kollektief ist gefühlig und pathetisch, aber dabei so klar, wie jene Stimmungen klar sind, die Robert Musil, der der Romantik völlig unverdächtig ist, die "taghelle Mystik" nannte.

Die druckfrisch-Redaktion der ARD schrieb:
"Das Erstaunliche am Kammerflimmer Kollektief ist, dass es sich bei jeder Platte wieder neu erfindet und Genregrenzen schon lange hinter sich gelassen hat. Mit Teufelskamin ist gerade ihr neues, neuntes Album erschienen, auf dem mit so komischen Instrumenten wie Harmonium und Brummeisen eine berückende Weltmusik, die die Band selbst auch gern als "Surf Noir" bezeichnet, entsteht. Jedenfalls ist das Kammerflimmer Kollektief das weltweit führende Trio für die aurale Erforschung der psychedelischen Vernetzung von Jazz und elektronischer Musik, mithin von Freiheit und Sound."

Datum
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

Hähnelstr. 27
04177 Leipzig
+49 (0) 341 / 2 60 90 06

service[at]westfluegel.de

<<  Mai 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
222324
293031