Interaktives Theaterprojekt des Leipziger Figurentheaterzentrums von Juni bis August 2021

Das Theater in Deutschland diverser zu machen, gehört zu den längst eingeforderten, überfälligen Entwicklungen. Der Westflügel Leipzig mit seinen Ensembles Wilde & Vogel und Lehmann und Wenzel begibt sich nun erstmals nicht auf Gastspieltour durch nähere und fernere Regionen oder Länder, sondern in den benachbarten Stadtteil Grünau. Hier sollen im Sommer 2021 barrierearme Aufführungen in Einkaufs-Passagen und Jugendtreffs stattfinden sowie spektakuläre Auftritte mit Großfiguren im Park und auf den Straßen des Leipziger Viertels. Der Westflügel Leipzig möchte damit Kontakte zu Grünauer Akteur:innen knüpfen für einen belebten Austausch zwischen Hähnelstraße und Grünau.

Das Projekt „Flügeltüren“ startet im Juni mit zwei Aufführungen von „Frauen in gehobenen Positionen“, einer Kollektivinszenierung der Spieler:innen Lehmann und Wenzel und Franziska Merkel. Im Heizhaus Grünau, ein Eldorado für jugendliche Skater und BMXer, in dem auch Tanz-Camps durchgeführt werden, wird nun am 19./20. Juni der eigene Feminismus überprüft und mit real existierenden Ballerinaträumen verschnitten. Am 10./11. Juli erwacht die Riesin „Esra“ aus ihrem verlängerten Winterschlaf und treibt auf dem Schönauer Parkfest im Beisein der Besucher:innen ihr Unwesen. Dort werden auch – von Makro zu Mikro – die exotischen Miniaturtheaterkästen „Lambe Lambe“ aufgebaut, in denen mittels Figuren und Objekten im Puppenstubenformat exklusiv Szenen für jeweils eine:n Zuschauer:in gezeigt werden. Ende Juli wird das Thema Masken endlich von seiner Coronafixiertheit gelöst und in Workshops  Jugendlichen und allen Interessierten als vielfältig verwendbares und inspirierendes Ausdrucksmittel näher gebracht. Mitten in der Einkaufspassage Allee-Center wird am 25./26. August eine der legendären Aufführungen der Westflügelgründerinnen Wilde & Vogel, „Der Hobbit oder Dorthin und wieder zurück“ mit all seinen komödiantischen Fantasyelementen mitten im Grünauer Konsumtempel gezeigt. Und wahrlich als Höhe-Punkt wird Stefanie Oberhoff und Compagnie am Samstag, 28. August rund um den Marktplatz in der Stuttgarter Allee ihren an kranhohen Seilen hängenden, weltgrößten Kasper durch die Straßen bewegen: „Punch Agathe tanzt Grünau“. Nach der/dem puppenspielende:n Kranführer:in wird derzeit noch gesucht. Meldungen erwünscht an „Flügeltüren“-Projektleiterin Eva-Maria Schneider über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

PLA grünau 760x1074 neu

Programm

Sa, 19. und So, 20.6.2021, 19:00, Heizhaus Grünau

Frauen in gehobenen Positionen

Lehmann und Wenzel & Franziska Merkel
Spiel/Ausstattung/Musik: Franziska Merkel, Lehmann und Wenzel Assistenz: Johanna Posenenske
Diese Figurentheater-Show beschäftigt sich mit komplizierten Hebefiguren und erfolgreichen Frauen. Unterhaltsam, emanzipierend und provokativ. Mit anschließendem Diskussionsformat.

------------------------------

Sa, 10.7.2021 | Esra [Schönauer Parkfest]

Die Riesin Esra ist erwacht und treibt ihr Unwesen!

Lehmann und Wenzel
Straßentheater mit Großfigur

------------------------------

So, 11.7.2021 | [Schönauer Parkfest]

Lambe-Lambe Miniaturtheater

Lecki Lecki Kolleki, BlickKisten & weitere
Taucht ein in kleine, vielfältige Welten, in der fantastische Geschichten erzählt werden! In Miniaturtheaterkasten werden mit Figuren oder Objekten kurze Szenen für nur eine*n Zuschauer*in gespielt. Dauer jeweils 3 bis 7 Minuten

-------------------------------

Mo, 26. - Fr, 30.7.2021 [Ort & Uhrzeiten folgen]

Masken-Workshop

Workshopleitung: Anso Dautz, Liesbeth Nenoff, Britta Tränkler | [ab 12 Jahre]
Hier wird mit Kindern und Jugendlichen der experimentelle Umgang mit Masken erforscht. Der Workshop beinhaltet die Grundlagen des Maskenbaus und Maskenspiels und ist ergebnisoffen.

-------------------------------------

Mi, 25. und Do, 26.8.2021 , 19:00, Alleecenter

Der Hobbit oder Dorthin und wieder zurück

Wilde & Vogel, Florian Feisel ::: Figurentheaterstück nach J.R.R. Tolkien für alle ab 8 Jahren.
Ausstattung & Spiel: Florian Feisel, Michael Vogel Musik: Charlotte Wilde Regie: Christiane Zanger
Bilbo Beutlin, ein Hobbit in den besten Jahren, ist gar kein Freund von Aufregungen. Trotzdem begibt er sich auf eine unruhige Reise durch Gefahr und Dunkelheit, wo Riesentrolle, Orks und Spinnen auf ihn warten. So erfährt er, was wirklich in ihm steckt.

----------------------------------------

Sa, 28.8.2021 15:00 Marktplatz Grünau/Stuttgarter Allee

Punch Agathe tanzt Grünau

Stefanie Oberhoff & Compagnie
Punch Agathe ist der größte Kasper der Welt. Als Mutter aller Störenfriede, unberechenbar, rebellisch und albern, eilt sie mit musikalischem Gebrüll um den Globus. Diesen Sommer tanzt sie für uns in Grünau! Ein musikalisches Straßenspektakel mit riesenhafter Puppe!

Alle Veranstaltungen sind für Grünauer*innen kostenlos.


Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

BKM Neustart Kultur Wortmarke pos RGB RZ 150x147

Westflügel Leipzig | Hähnelstr. 27 | 04177 Leipzig | www.westfluegel.de