flunker 2021 07 31 760x380

flunker produktionen Wahlsdorf


Wir nehmen KURS AUF EIN WUNDER : mit zwei flammenden Kapitänen und dem Publikum alias Leichtmatrosen, Smutjes und Badegästen stechen wir in den Ozean der Imagination.

Unsere Reise führt vorbei an seltsamen Eilanden mit oft noch seltsameren Bewohnern: Nixen, Katzen, Felsen, Menschen oder Seekühen. Und immer stehen diese Inseln für Sehnsucht, Visionäres oder Wunderbares, sind ein Spielplatz im Miniformat und wir finden Fremdes und sehr bekannte Verhaltensmuster. Und vielleicht leitet uns der Blick durch das Bullauge in die Welt dahin, daß Eigene mit anderen Augen zu sehen.
Das Stück ist fertig und scharrt mit den Hufen und wartet darauf, endlich das Licht der Öffentlichkeit zu erblicken. Die Passagiere erwartet an Bord feinste Unterhaltung: Interaktionen, waghalsige Manöver, Puppenspiel und viel Live-Musik.

Den Kurs bestimmte Andrea Post, die Schiffskapelle inspizierte Hannes Schindler von den Couchies, der Schiffsmechaniker Heiko Lehmann war u.a. verantwortlich für die Wellenbewegungen und die ganze Yacht wurde gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. Einen Trailer gibt es demnächst auf dieser Seite zu sehen, ein Komplettmitschnitt steht für engagierte Reiseveranstalter bereit.