LogoWF

Das internationale Produktionszentrum für Figurentheater Westflügel Leipzig sucht ab Oktober/November 2021 eine Person (m/w/d) in Teilzeit (netto 1200 €) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Hauses. Bewerbungsfrist ist der 20. Juni 2021.

Aufgaben:

  • Pressearbeit u.a.:
    Pressemitteilungen, Kontakte zur Presse pflegen, Pressegespräche, Pressespiegel

  • Öffentlichkeitsarbeit, u.a.:
    ÖA-, Werbungs- und Zielgruppenplanung, Drucksachen und Anzeigen planen, organisieren/auslösen und Verteilung organisieren; Newsletter, Inhalt der Webseite, Social Media, enge Zusammenarbeit mit dem Hausgraphiker

  • Zusammenarbeit mit den Bündnispartner*innen der Allianz internationaler Produktionszentren für Figurentheater

  • Im Blick halten von Abläufen über den eigenen Arbeitsbereich hinaus

  • Kassendienst und Abendbetreuung

Wir wünschen uns:

  • Begeisterung für Kultur / Figurentheater und die Fähigkeit, andere davon zu begeistern

  • Kenntnisse in PR- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Lust darauf, die PR- und ÖA-Arbeit des Westflügels neu zu denken

  • Interesse an Arbeitsbereichen über klassische PR- und ÖA hinaus

  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme

  • sehr gute Netzwerk- und Kommunikationsfähigkeit

  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Der Westflügel Leipzig zeigt und produziert seit 16 Jahren im alten Ballhaus in der Hähnelstraße Figurentheater und Stücke angrenzender Genres. Es finden zahlreiche internationale Gastspiele sowie Premieren von Koproduktionen, Nachwuchsfestivals, ein jährliches Sommerfest auf der Straße und wilde Ballnächte am Haus statt. Außerdem betreibt der Westflügel die Kulturbar Froelich & Herrlich sowie den „Kunstautomat“, die kleinste Galerie Leipzigs, im Erdgeschoss.

Die Struktur im Westflügel Leipzig ist hierarchiearm und die Arbeit am Haus bereichernd, vielseitig und fordernd. Grundlegende Entscheidungen werden gemeinsam im Rahmen der wöchentlichen Tätigkeitsbereich übergreifenden Runde getroffen.
Die Einarbeitung erfolgt u.a. durch den Vorgänger.

Bei Interesse freuen wir uns über eine Bewerbung an service[at]westfluegel.de
Ansprechpartnerin bei Rückfragen: Dana Ersing

Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und PoC. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.