Hungrige Haie

28. 06. – 01. 07. 2019
ab 19 Uhr (Freitag bis Sonntag) bzw. ab 18:30 Uhr (Montag)
POMO Galerie im Westflügel Leipzig

Seit 2017 begleite ich Pegida in Dresden. Die islam- und fremdenfeindliche, völkische, rassistische sowie rechtsradikale Bewegung zieht bis heute etwa 2000 Menschen jeden Montag auf die Straße. Ohne auf großen Widerstand zu stoßen. Was passiert an diesen Orten? Wer sind diese Leute? Und warum haben die alle Fische auf ihren Profilbildern? Das Eintauchen in eine Blase. Und der Versuch einer Positionierung in dieser. (Susanne Kontny) 

Susanne Kontny (Geboren in Rostock)
2013 Studium Fotografie an der Folkwang Universität der Künste in Essen
2014-2017 Studium der Kunstgeschichte in Dresden
2016 Preisträgerin des Deutschen Jugendfotopreises
Seit 2017 Studium Medienkunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Die Künstlerin ist am Samstag, 29.6. in der Bar froelich & herrlich anwesend.