Liebes Publikum,

seit dem 3. April 2022 entfallen weitestgehend die coronabedingten Regelungen für Kulturveranstaltungen (u.a. die bisher geltende 3G-Zugangsregelung). Um unsere Vorstellungen für unser Publikum, unsere Künstler*innen und unser Team auch weiterhin möglichst sicher zu gestalten, haben wir uns entschieden, weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske in unserem Haus beizubehalten.

Folgende Maßnahmen setzen wir vorerst weiterhin um und bitten um eure Mithilfe:

- FFP2-Maskenpflicht im Foyer und im Bühnenraum (auch während der Vorstellung).
- Freiwillige Kontaktdatenerfassung über die Corona-Warn-App.
- Reduzierte Kapazität im Zuschauer*innenraum, um ein Schulter an Schulter Sitzen zu vermeiden.

Wir bitten außerdem bei Erkältungssymptomen und Kontakt zu positiv getesteten Menschen, den Veranstaltungen fern zu bleiben.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!
Vielen Dank!

Plakat Hygienehinweise aktual klein

der Freien Sächsischen Kultur- und Kreativszene
zum Gesetzesentwurf des Bundestages zum Infektionsschutz der Bevölkerung
22.  April 2021

Interview mit Jonas Klinkenberg

15. März 2021

über Figurentheater am Corona bedingt geschlossenen Westflügel
12.  Februar 2021

28.  Januar 2021
Jonas Klinkenberg, künstlerische Gesamtleitung des Westflügel Leipzig, antwortet

fiel aus, fällt, so steht zu befürchten, weiter aus.
14. Januar 2021

24h Chat Room, Livestream und Open Mic!
7. Januar 2021

Eine begehbare Vision
in einer Corona-Fassung

14. Juni 2020

Maria auf dem Seil
1. Juni 2020

DIE ERGEBNISSE DES TUTORIALS "DIE GEISTERHAND" :
Produktion : Compagnie Mossoux-Bonté in Zusammenarbeit mit Les Brigittines - Centre d’Art contemporain du Mouvement de la Ville de Bruxelles
Vielen Dank an alle Teilnehmenden für das Einsenden der Videos!

 

Da die Compagnie Mossoux-Bonté aufgrund der aktuellen Situation leider nicht wie geplant am 28. und 29. mit ihrem Stück "Whispers - Birth of a Phantom" auf der Westflügelbühne stehen kann, schickt uns Nicole Mossoux einen Videogruß aus Belgien, in dem sie zum Mitmachen einlädt. Außerdem teilt die Compagnie Mossoux-Bonté mit uns den Kurzfilm "Harpya", eine der Inspirationen für "Whispers" und stellt uns die komplette filmische Adaption ihres Stückes Light! zu Verfügung:

Tutorial "Die Geisterhand"

DIE ERGEBNISSE DES TUTORIALS "DIE GEISTERHAND" :
Compagnie Mossoux-Bonté in Zusammenarbeit mit Les Brigittines - Centre d’Art contemporain du Mouvement de la Ville de Bruxelles

19. Mai 2020

About ticks, SARS-CoV-2 & an asymmetric war against culture
9. Mai 2020