[Figure it out] The Kiss // Micro // Viva Plastika

[English below]

[Termine und Tickets]

The Kiss

Eine Low-Tech-Virtual-Reality Erfahrung für jeweils eine Person

Von und mit: Inbal Yomtovian | Sound Design: Marc Fragstein | Außenblick: Marjory Gesbert

Woran erinnern sich die eigenen Sinne nach einer Begegnung oder einem Ereignis wie dem ersten Kuss? Ein Lufthauch im Nacken, der Geruch von Bier und Kaugummi, ein Musikstück, der eigene Herzschlag, der in der Brust explodiert?

In Englischer Sprache

 

Micro

6 kurze Stücke von je 5 Minuten für je 1–4 Zuschauer*innen

Figurenspiel und -bau: Michael Vogel | Live-Musik und Komposition: Charlotte Wilde | Künstlerische Beratung: Joachim Fleischer | Musikalische Beratung: Johannes Frisch

Tauchen Sie für 5 Minuten ein in die erstaunliche Welt der Insekten, folgen Sie der Dynamik der Fliege oder lassen Sie sich ein auf das Tempo der Schnecken, für Sie sichtbar gemacht und animiert mit den Mitteln des Figurentheaters!

In Englischer Sprache

 

Viva Plastika

Für jeweils 2 Personen
Von und mit: Florian Feisel

Der Wunderknetstoff „Plastika“ ist das „neuartige Modelliermittel im Frischhaltebeutel“. Aus dieser Knetholzmasse zum Anrühren ist auch der Kopf jener Puppe, der Florian Feisel begegnet ist: Eine Bauchrednerpuppe aus dem Nachlass von Heinz Ziegler, die unvollendet seit 1960 darauf wartet bespielt zu werden ...

 

The Kiss // Micro // Viva Plastika

FeiselFlorian Plastika FlorianFeisel07 600x300

 

The Kiss

A low-tech-virtual-reality experience for one person at a time

Creator/performer: Inbal Yomtovian | Sound Design: Marc Fragstein | Outside eye: Marjory Gesbert

What do your senses remember from an event? From your first kiss for example?
A breath of air on your neck, the smell of beer and chewing gum, a piece of music, your own heartbeats exploding in your chest?

In English

 

Micro

6 short plays of 5 minutes each for 1–4 spectators

Performance and Puppets: Michael Vogel | Live-Music and Composition: Charlotte Wilde | Artistic Advice: Joachim Fleischer | Musical Advice: Johannes Frisch

Immerse yourself for 5 minutes in the amazing world of insects, follow the dynamics of the fly or become one with the pace of snails, made visible and alive for you with the means of puppet theatre!

In English

 

Viva Plastika

For two spectators each
Concept and Performance: Florian Feisel

The wonder plasticine "Plastika" is the "novel modeling material in a plastic bag". The head of the puppet that Florian Feisel encountered is also made of this kneading material: a ventriloquist's dummy from the estate of Heinz Ziegler, which has been waiting unfinished since 1960 to be played.

.

Fr 10. Jun 2022 | 16.00 Uhr

weitere Termine