[Figure it out] Straszka Pospolita [7+]

[English below]

[Termine und Tickets]

Grupa Coincidentia [PL]
Eine Aufführung für alle ab 7 Jahren

Bühnenbild: Małgorzata Tarasewicz-Wosik | Musik: Jerzy Bielski | Textbuch: Anna Andraka, Paweł Chomczyk | Choreographie: Karolina Garbacik | Live-Musik: Robert Jurčo, Piotr Chociej / Bogusław Kasperuk | Regie: Grupa Coincidentia | Besetzung: Dagmara Sowa, Paweł Chomczyk, Tymon Chomczyk, Krystyna Chomczyk (Stimmen)

In Englischer Sprache


Gemeiner Schreck“ - wäre die wörtliche Übersetzung des polnischen Straszka pospolita, der Winterlibelle. Während diese Libellenart vor allem an Seen und Flüssen zu finden ist, finden sich gemeine Schrecken eigentlich überall. Mal sind sie größer, mal kleiner. Sie lauern Kindern und Erwachsenen Tag und Nacht auf. Woher kommen sie? Wie funktionieren sie? Warum und wovor haben wir Angst? Diese Fragen werden in der Performance der Gruppe Coincidentia aufgeworfen, die Zuschauer*innen jeden Alters zu einem seltsamen Labor der Angst und zur gemeinsamen Erforschung ihres Wesens einlädt.

Die Darsteller*innen nutzen eine breite Palette von Ausdrucksmitteln, von Schauspiel, Puppenspiel, Material- und visuellem Theater bis hin zu Live-Musik, und umarmen das Stück mit einer großen Portion Humor und Absurdität. Es ist eine „lustige und gruselige“ Ermutigung zur Zähmung von Ängsten, die sich nicht nur an die kleinen Zuschauer*innen richtet.


Straszka Pospolita

07 straszka pospolita fot michal strokowski

Grupa Coincidentia [PL]
A performance for viewers from the age of 7.

 Stage design: Małgorzata Tarasewicz-Wosik | Music: Jerzy Bielski | Script: Anna Andraka, Paweł Chomczyk | Choreography: Karolina Garbacik | Live music: Robert Jurčo, Piotr Chociej / Bogusław Kasperuk | Direction: Grupa Coincidentia | Cast: Dagmara Sowa, Paweł Chomczyk, Tymon Chomczyk, Krystyna Chomczyk (Voices)

In English


Common scare – would be the literal translation of polish name Straszka pospolita. While this popular dragonfly species can be found by the lake or by the river, common scares are found eeeeeeeeeeeeverywhereeeeeeeeeeeeee. Once they are larger, once smaller. They lurk on children and adults day and night. Where do they come from? How do they work? Why and what for are we scared? These questions are brought up in the latest performance by Grupa Coincidentia, who invites viewers every age to a peculiar laboratory of fear and joint exploration of its essence. It is a crazy journey into the depths of the human head, bizarre dreams, bedtime stories and fables, realized through a collage of fantasies and theatrical experiments.

.

So 12. Jun 2022 | 10.00 Uhr