Expeditionen ins junge Figurentheater

Lesson in Survival

Studierende und junge Absolvent*innen künstlerischer Studiengänge


Die  Expeditionen  ermöglichen  internationalen Studierenden und jungen Absolvent*innen verschiedener Studiengänge   und   freier Lernprozesse Experimente und Arbeiten  zu  zeigen  und  miteinander,  mit  anderen  Künstler*innen  und  mit  Publikum in Austausch zu treten. Dieses Jahr: Lesson in Survival. Zwischen Katastrophen und Alltag werden Überlebensstrategien beleuchtet. Coolness als essentieller Survival-skill. Die eigene Vergangenheit als Herausforderung. Gesellschaftliche Normen und Zuschreibungen werden mit Filtern belegt und gehen viral – doch einige Leerstellen bleiben leer und nicht jeder Strumpf sitzt bequem. Zwischen Wasser, Wax und Gewürzgurken suchen die Nachwuchskünstler*innen ihren Weg und geben Einblicke in ganz persönliche Arbeitsweisen und Perspektiven.

Genaue Zeiten und das Programm werden in Kürze bekanntgegeben.
Do, 26. Mär 2020 | 20.00 Uhr