Tate-Mame / Konzert mit Karolina Trybała

Festivalausklang und Konzert zur Jüdischen Woche 2021

mit Karolina Trybała, Mitgliedern des Ensembles CANNELLE sowie Teilnehmenden des Workshops 3./4. Juli

Konzert im Rahmen von Tate-Mame – Kulturelle Verwandtschaften in Sprache und Musik
und im Rahmen des Festjahres #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland.


Präsentiert werden erste Rechercheergebnisse von Tate-Mame. Der Fokus des Abends richtet sich auf jüdische Klassiker und die Zeit der 1920er. Karolina Trybała und Musikerinnen von CANNELLE interpretieren bekannte und verschüttete Schätze aus Chanson und Schlager jüdischer Künstler*innen. Witzig und feurig, nostalgisch und melancholisch, betörend und frech – das Konzert öffnet das Fenster zu einer Zeit, die unserer so fern und doch so nah ist.
Zudem hören Sie die Ergebnisse des Gesangsworkshops vom 03./04.07.

TATE-MAME – Kulturelle Verwandtschaften in Sprache und Musik

Ein Projekt von Karolina Trybała in Kooperation mit dem Westflügel Leipzig und der Fundacja Art Forum Krakau im Rahmen des Festjahres #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland

Jüdische Kultur prägt vielfältig die Identität der Menschen in Europa. Ausgehend von Leipzigs jüdischer Geschichte erkundet Karolina Trybała Spuren polnischer und jüdischer Kultur in Vergangenheit und Gegenwart und macht sie sichtbar. Informationen zum Projekt und den Ergebnissen der Recherchen sowie alle Termine unter: www.tate-mame.art | www.facebook.com/Tate.Mame.Music

Musikbeispiel
Konzert Karolina Trybała und Mitglieder des Ensemble CANNELLE:

------------------------------------------------------------------

Gefördert durch #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland e. V. aus Mitteln des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat, die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit und die Stadt Leipzig

 2021JLID hoch cmyk 250x164              BMI Fz 2018 WebSVG de    FWPN rgb 250x125Wa l 4c Stadt Leipzig 400x111

So 4. Jul 2021 | 21.00 Uhr


Die Bezahlung erfolgt über Paypal und ist auch ohne eigenen Paypal-Zugang möglich.
Sie werden in drei Schritten durch den Buchungsprozess geleitet.

weitere Termine