Tate-Mame / Gesangs-Workshop mit Karolina Trybała

2-Tages-Workshop
mit Karolina Trybała

Samstag, 3.7., 15:00 - 17:00 und
Sonntag, 4.7., 11:00 - 16:00
 
Kursgebühr: € 40 / € 60 / € 80 (freie Wahl)
Zur Anmeldung schreibt bitte eine E-Mail an Karolina (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
und/oder benutzt dafür dieses Anmeldeformular


Der zweitägige Workshop ist ein Teil eines größeren, international angelegten Projekts, das im Rahmen des Festjahres #2021JLID – Jüdisches Leben  in Deutschland stattfindet. Ausgehend von Leipzigs jüdischer Geschichte erkundet Karolina Trybała Verwandtschaften und Spuren polnischer und jüdischer Kultur in Vergangenheit und Gegenwart. Im Workshop präsentiert sie ihre ersten Rechercheergebnisse. Die Teilnehmenden können über die Musik die jüdische Kultur sinnlich erfahren: Gesungen werden sowohl traditionelle Klezmer-Lieder als auch jüdische Schlager der 1920-er Jahre.

3.7., 15 – 17 Uhr
Hauptmannstraße 1, Karolina Trybała
Anfahrt Tram 1, 2, 14 Marschnerstraße

4.7., 11 – 16 Uhr
Westflügel Leipzig, Hähnelstraße 27
Anfahrt Tram 3, Bus 74 Felsenkeller
Tram 14 Karl-Heine/ Merseburger Straße

Teilnahmegebühr: 40/60/80 Euro

Zur Anmeldung schreibt bitte eine E-Mail an Karolina (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), dann bekommt ihr das Anmeldeformular und aktuelle Infos zum Ablauf.

Veranstalter: Karolina Trybała in Kooperation mit dem Lindenfels Westflügel e. V.

Den Abschluss des Workshops bildet das Konzert am Sonntag, 4.7., 21 Uhr im Westflügel Leipzig


Gefördert durch #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland e.V. aus Mitteln des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat, die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit und die Stadt Leipzig.

 2021JLID hoch cmyk 250x164             BMI Fz 2018 WebSVG de         Wa l 4c Stadt Leipzig

 

 

 

Sa 3. Jul 2021 | 15.00 Uhr
bis 17.00

weitere Termine