Die wundersame Reise der kleinen Sofie [8+]

Theaterabenteuer für Menschen ab 8 nach dem Kinderbuch von Els Pelgrom

Lehmann und Wenzel [Leipzig] und Christiane Zanger [Stuttgart]

Spiel, Musik, Ausstattung: Pauline Drünert, Samira Lehmann, Stefan Wenzel
Regie, Textfassung: Christiane Zanger
Alle Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Uwe Weitendorf

In Koproduktion mit dem Westflügel Leipzig und dem FITZ! Theater animierter Formen Stuttgart


Es geht es um die Erfüllung von Sofies größtem Wunsch: Alles. Ja, alles! Und die Zeit drängt. Ihre besten Freunde, allesamt Bewohner ihres Spielzeugschrankes, handeln eines Nachts. Für das Mädchen, das seit langem todkrank im Bett liegt, beginnt eine nächtliche Abenteuerreise. In Begleitung ihrer Freunde Langer Lappen und Kater Terror kann sich Sofie trauen, die Wirklichkeit, wie sie auch immer sei, anzunehmen und nicht vor ihr davon zu laufen.

Staunen, nicht zögern, mutig sein, Lächerlichkeit und das Scheitern nicht scheuen – In einer einzigen Nacht erfährt Sofie an Schönheit und Schrecken so viel über sich und das reiche Leben, dass es ihr, auf hoher See in Gischt und Sturm, leicht fällt, beides loszulassen. Und das Wunderbarste: Die Reise geht weiter.

Geht es darum, die falsche Wahl zu vermeiden, klug zu sein, heldenhaft? Wir glauben, nicht.

Drei musikalische Figurenspieler*innen stürzen von einem Abenteuer ins nächste, immer der Frage hinterher, was das Leben zu bieten hat, was noch kommen kann, mit Spaß, Lebenslust, Pauken und Trompeten.

So 5. Apr 2020 | 13.00 Uhr