Betti Kettenhemd

flunker produktionen 
Ein wildes Stück Theater für Menschen ab 6 Jahren nach dem Kinderbuch von Albert Wendt

Text & Regie: Esther Steinbrecher ::: Spiel: Matthias Ludwig ::: Musik: Kay und Joshua Skerra ::: Ausstattung&Puppen: Claudia Engel ::: Metallarbeiten: Heiko Lehmann


Wild, froh und frei rennt Betti über die Felder, springt über den Brennesselgraben, dort, wo er am breitesten ist, und erlebt einen Sommer voller Übermut und Abenteuer. Immer an ihrer Seite: der Schwarze Mülleimer, ein riesenhafter Hund, einst der Schrecken der Kleinstadt und Albtraum eben jener Betti, die damals noch Bettina hieß und sich vor allem und jedem fürchtete.

Wie aus der ängstlichen Bettina eines Tages die mutige Betti Kettenhemd wird und sie mit dem furchteinflößenden Schwarzen Mülleimer eine Freundschaft fürs Leben schließt, welche Rebhuhnkünste man von Fräulein Tek-Tek lernen kann, was es mit Dummbarsch, dem Fünften Busch und Pilot-Idiot auf sich hat, welche ganz eigenen Ansichten die Krähen im Baum zu allen Ereignissen haben und warum dem ordnungsliebenden Jäger Dr. Müller-Meckel beim Anblick der ganzen Unordnung in seinem Revier regelmäßig der Magen zwickt (weswegen es sogar noch richtig gefährlich für Betti und ihre Freunde wird) - davon erzählt dieses Theaterstück voller mutiger Puppen, wilder Natur und Sprüngen über den Brennesselgraben.

Mit Betti Kettenhemd ist Albert Wendt eine Figur gelungen, die sich in die kinderliterarische Tradition der elternlosen, »wilden« Kinder nahtlos einreiht. Sie erinnert an Pippi Langstrumpf, natürlich, auch an Mowgli, aber Betti ist unvergleichlich. Nicht zuletzt ist das der Sprache des Autors zu verdanken: So eigen ist sie, wie die Heldin, unbändig, wild und verspielt.

Das Gastspiel im Westflügel wird unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ, Gastspielförderung Theater, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.

NPN schwarz               BKM 2017 Office Farbe de 300pxb

 

Sun, 22. Sep 2019 | 15.00 Uhr


Die Bezahlung erfolgt mit Paypal.
Sie werden in drei Schritten durch den Buchungsprozess geleitet.

Additional dates