froelich & herrlich

Die Kulturbar im Westflügel

Das froelich & herrlich öffnet immer freitags und zu den Vorstellungen seine Pforten. Ausgewählte Getränke und eine einmalige Atmosphäre laden zum Verweilen ein. Im Sommer stets angenehm kühl, im Winter gemütlich am knisternden Ofen und oftmals mit einem kleinen, aber feinen Kulturprogramm, bietet das froelich & herrlich die perfekte Umgebung für einen gelungenen Abend.

Benannt wurde die 2012 eröffnete Kulturbar nach der Tochter des Eigentümers der von 1939 bis 1975 hier ansässigen Ofenrohrfabrik, Johanna Froelich, und ihrem Mann Georg Herrlich. Die Betreuung der Bar übernehmen überwiegend ehrenamtliche Helfende des Westflügels. Wer den Westflügel gerne selbst als Helfer*in unterstützen möchte, findet dazu alle wichtigen Infos hier:

Die Einnahmen der Kulturbar froelich & herrlich fließen direkt in die Kunst. Trinken Sie auf das Theater!

Dauerhaft in der Kulturbar „zu Gast“ sind einige bildende Künstler, die allesamt dem Westflügel sehr verbunden sind: Die Plakate an den Wänden der Bar wurden vom Hallenser Grafiker Robert Voss gestaltet. Die verschiedenen Metallskulpturen und -figuren im und um das Haus stammen vom Markranstädter Bildhauer Christian Schmit. Die ewig um den Ofen wandernde Figur ist von Jim Whiting und die sich bewegende, geflügelte Figur über der Bar, eine Erinnye, ist von Michael Vogel.

Angeschlossen an die Kulturbar froelich & herrlich ist der Kunstautomat – die kleinste Galerie der Stadt – mit wechselnden Ausstellungen.

Veranstaltungen im froelich und herrlich


Leipzig liest:

Books&Beers

20:00 Uhr
Bar

Eintritt frei, Spenden erbeten


KULTURBAR FROELICH & HERRLICH

Alejandro y María Laura

20:00 Uhr
Bar

Eintritt frei, Spenden erbeten


Kulturbar froelich & herrlich

Klezmer Muskelkater

21:00 Uhr
Bar

Eintritt frei, Spenden erbeten


Kulturbar froelich & herrlich

Mondayboxxx

The Real Jazz Orchestra [Leipzig]

19:30 Uhr
Bar

Eintritt frei, Spenden erbeten